Laden...
Diese Stelle teilen

WÖRWAG Pharma, mit Hauptsitz in Böblingen bei Stuttgart, ist ein mittelständisches, internationales Pharmaunternehmen. Vollständig in Familienbesitz entwickeln und vertreiben wir Biofaktoren- und Generika Präparate. Mit rund 1000 Mitarbeitern sind wir in über 35 Länderbüros vertreten.


Werden Sie Teil unseres Teams in unserem Headquarter in Böblingen (bei Stuttgart), denn wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Regulatory Affairs Trainee (m/w/d) 

 

Ihre Aufgaben:

 

Im Rahmen Ihres RA Trainee Programmes werden Sie alle Teams der Regulatory Affairs Abteilung durchlaufen, um die Aufgaben und Prozesse der Abteilung umfassend kennenzulernen und sich ein breites regulatorisches Fachwissen anzueignen. Dabei handelt es sich um Teams aus den Bereichen Arzneimittelzulassungsmanagement, Nahrungsergänzungsmittelbetreuung, Chemistry Manufacturing Control (CMC) sowie Packaging & Artworks. Das Programm ist auf zwei Jahre angelegt und geht nahtlos in eine Festanstellung über.

 

Ihre Hauptaufgaben leiten sich von denen der jeweiligen Teammitglieder ab und umfassen im Wesentlichen:

 

  • Aufrechterhaltung von Zulassungen sowie Organisation und Einreichung von Änderungsanzeigen und Verlängerungen
  • Pflege und Aktualisierung des Inhalts und der Qualität der Zulassungsdokumentation im Hinblick auf die jeweiligen nationalen oder internationalen Standards, insbesondere mit Schwerpunkt auf das Qualitätsmodul / CMC (Modul 2.3 & 3)
  • Überwachung, Interpretation und Umsetzung von regulatorisch relevanten Entwicklungen das Firmenproduktportfolio betreffend
  • Mitarbeit bei Neueinreichungen
  • Bearbeitung von Behördenanfragen unter Einhaltung daran gebundener Fristen
  • Pflege des Regulatory Information Management Systems sowie weiterer relevanter Datenbanken
  • Erstellung und Prüfung von Packmaterialtexten
  • Mitwirkung in Abteilungs- sowie abteilungsübergreifenden Projekten
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen einschließlich deren pro-aktiver Beratung hinsichtlich potentieller regulatorischer Risiken und entsprechender Lösungsansätze

 

Ihr Profil:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise aus den Fachbereichen Pharmazie, Medizin, Biologie, Chemie oder vergleichbaren Naturwissenschaften
  • Sie kennen und interessieren sich für gesetzliche Bestimmungen zur Zulassung von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln und haben idealerweise schon erste Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie gesammelt
  • Sie sind mit den grundlegenden Anforderungen eines Zulassungsdossiers vertraut
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse (zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil), können Erfahrung im Projektmanagement nachweisen und sind sicher im Umgang mit PC und diversen Softwareanwendungen
  • Sie sind lernwillig, kooperativ, kommunikativ und arbeiten gerne in Teams
  • Sie sind durchsetzungsfähig, belastbar und zuverlässig, und denken und handeln werteorientiert
  • Eine präzise, analytische, selbstständige, verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise vervollständigen Ihr Profil

 

Wir bieten:

 

  • Wir bieten Ihnen ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Team innerhalb eines erfolgreichen, mittelständischen Pharmaunternehmens.
  • Auf Sie warten spannende Projekte, sowie ein internationales Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit gibt schnell und umfangreich Verantwortung zu übernehmen und Ihre Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen.
  • Neben einer leistungsgerechten Vergütung erhalten Sie ein Angebot an Zusatzleistungen, das bspw. eine betriebliche Altersvorsorge, gesundheitsfördernde Maßnahmen, ein Job Ticket sowie vielfältige Weiterbildungsangebote beinhaltet.

 

Wir freuen uns auf Sie!